Start Aktuelles und Termine Training Meisterschaften Liga Archiv Kontakt Satzungen und Ordnungen Impressum Haftungsausschluss


SVE - Bogensportabteilung

„Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.” (Sprichwort)

Am 01. Oktober 2012 wurde die Bogensportabteilung der Sportvereinigung Eberstadt e.V. von 14 erfahrenen Bogenschützen,
die eine gemeinsame sportliche Zukunft in einem Darmstädter Sportverein gefunden haben, aus der Wiege gehoben . . .

Inzwischen besteht unsere Abteilung aus 50 bis 60 Mitgliedern aller Altersklassen männlich und weiblich von Schülern bis zu
Senioren, von Anfängern bis zu Meistertitelträgern.

Im Bogensport stehen Konzentration und Koordination im Vordergrund, gepaart mit Ehrgeiz und Zielstrebigkeit.
Durch Aufbau und Trainieren der Rückenmuskulatur wird die Wirbelsäule entlastet und haltungsbedingten Rückenproblemen
vorgebeugt.
Das Bestreben, Bewegungsabläufe zu perfektionieren, trägt zum "Abschalten" vom Alltag und zur geistigen Entspannung bei.

Bogenschießen kann sowohl als Ausgleichssport als auch als Wettkampfsport praktiziert werden.
In der olympischen Recurvebogen-Klasse, in der Compoundbogen-Klasse sowie mit dem Blank- und Langbogen nehmen wir
an Wettkämpfen in der Halle, im Freien auf dem FITA-Platz sowie im Parcours der Feldbogenrunde teil.
Das Training wird von lizenzierten C-Trainern Bogen geleitet, mit Unterstützung durch fachkundige Abteilungsmitglieder.

Abhängig von den nach Lebensalter gestaffelten Startklassen : Schüler C, Schüler B m + w, Schüler A m + w, Jugend m + w,
Junioren m + w, Herren, Damen, Herren Alt, Damen Alt, Senioren und Seniorinnen gelten unterschiedliche Entfernungen und
Zielscheibengrößen.
3 Bogenschütz(inn)en einer Recurve- oder Compound-Startklasse treten in der Meisterschaftsrunde als Mannschaft an.

In der Sommersaison wird auf dem SVE-Bogensportgelände im Freien und in der Wintersaison in einer Sporthalle trainiert.

Im Freien liegen die Wettkampf-Distanzen bei 15, 25, 40, 50, 60 und 70 (in Ausnahmen auch 30 und 90) Metern;
in der Halle gilt für alle Klassen - bis auf unsere Jüngsten (10m) - die 18-Meter-Distanz mit unterschiedlich großen Zielscheiben.

Wir bieten mehrmals in der Woche geregelte Trainingszeiten für Anfänger und Fortgeschrittene sowie zur Einführung in unsere
Sportart natürlich auch ein „Schnuppertraining” für Neueinsteiger an.

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, einfach Kontakt aufnehmen und zum „Schnuppern” anmelden !